German
English

Zweiwege-Sprinter

Mercedes-Benz Sprinter

Für Wartung, Pflege und Unterhalt moderner Gleisinfrastruktur brauchen Sie ein variables, wendiges und schnell einzusetzendes Zweiwegefahrzeug.

Der Mercedes-Benz Sprinter mit ZAGRO Zweiwegeausrüstung bietet Ihnen genau diese Eigenschaften.

Die Großserienfertigung des Basisfahrzeugs sichert die Wirtschaftlichkeit in der Anschaffung.

Ob als Kombi, Personentransporter oder Pritschenwagen – Sie haben die Wahl zwischen zahlreichen Motorvarianten und Sonderausstattungen und können das Fahrzeug gezielt nach Ihren Anforderungen zusammenstellen.

Zagro Zweiwegeausrüstung

Bei der Zweiwegetechnik können Sie sich auf das seit Jahrzehnten bewährte ZAGRO Spurführungskonzept verlassen: 

  • Zum Einsatz auf Normalspurgleisen mit
    Spurweite 1435 mm
  • Schienenführungsachsen vorn und hinten mit Gelenkrollenspurhaltern
  • Vorn und hinten getrennt bedienbare hydraulische Steuerung mit Druckausgleich und Dämpfung
  • Hydrokompakteinheit zur hydraulischen Auf- und Abbewegung der Schienenführung
  • Modernes zentrales LCD-Bedienpult: CAN-Bus basierende Steuerungstechnik, modular aufgebaut
  • Automatische Überwachung, Nachregelung und Anzeige des Anpressdrucks mit Warneinrichtung

Technische Daten

Basisfahrzeug: Mercedes-Benz Sprinter

Nutzlast1000 – 3000 kg
Länge5250 – 7000 mm
Höhe2450 – 2750 mm
Breite2425 mm
Gesamtgewicht3500 – 5000 kg
Geschwindigkeit auf der Straße80 km/h
Geschwindigkeit auf der Schiene50 km/h

Service durch jede Mercedes-Benz Kundendienststation

Zentralschmieranlage

  • Schmierung aller beweglichen Teile und Lager der Laufrollen
  • Automatische Intervallsteuerung