German
English

STRABAG nimmt ihren neuen Zweiwege-Unimog in Betrieb

Der europäische Baukonzern STRABAG SE hat sich für ein ZAGRO Zweiwegefahrzeug Unimog U 423 entschieden. Bei einem Gleisbauprojekt in Ungarn leistet der Zweiwege-Unimog die erforderliche Unterstützung. Ausgestattet mit einer Waggonbremsanlage bis 800 Tonnen Anhängelast ermöglicht das leistungsstarke Rangierfahrzeug den effizienten Rangierbetrieb. Schnell und sicher transportiert unser Rangierer die mit Schotter schwer beladenen Waggons zum Gleisbauabschnitt. Außerdem wurden in unserem Hause die erforderlichen Bahnabnahmen vorgenommen, damit die Zulassung auf den öffentlichen Gleisen in Ungarn möglich ist.