German
English

TERBERG/ZAGRO Rangierfahrzeug für Gleisbau in Tansania

ZAGRO lieferte ein TERBERG/ZAGRO RR 282 Rangierfahrzeug nach Tansania aus. Die stolzen Besitzer, der im Baugewerbe spezialisierte Großkonzern Yapi Merkezi, nahmen den neuen Helfer bereits in Betrieb. Das Unternehmen realisiert derzeit ein großes Gleisbauprojekt in Ostafrika. Momentan wird das Fahrzeug auf dem schwierigsten 205 Kilometer langen Streckenabschnitt zwischen Dar Es Salaam und Morogoro eingesetzt. Wenn alle fünf Gleisabschnitte fertiggestellt sind, werden Uganda, Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Tansania verbunden und haben Zugang zum Indischen Ozean.

Die Flexibilität und hohe Leistung des TERBERG/ZAGRO Zweiwegefahrzeugs überzeugt auf der ganzen Linie. Dabei ist der Rangierer zum Ziehen hoher Anhängelasten bis 2800 Tonnen / 100 Achsen ausgelegt.

Sehen Sie in unserem kurzen Video, wie die schwer beladenen Waggons transportiert und die Schottersteine über die neu verlegten Gleise ausgeschüttet werden.