German
English

Rangierer bis 1000 Tonnen

ZAGRO E-MINI bis 50 Tonnen

Technische Merkmale:

  • Verschiebeleistung bis 50 t in der Ebene
  • Abmessungen (ca.) L 1250 mm, B 600 mm, H 450 mm
  • Für Raddurchmesser von 500 mm bis 1000 mm
  • Batterie 2 x 12 V / 115 Ah
  • Bedienteil zum Rangieren und Bremsen
  • Verschub und Bremsen auf aufgeständerten Gleisen

E-Maxi mit Batterieantrieb

Die wichtigsten Vorteile:

  • Für freiliegende und niveauebene Gleisanlagen
  • Stufenlos regelbarer Elektroantrieb der Räder durch Antriebsmotoren
  • Zweistufig umschaltbare Geschwindigkeit
  • Batteriebetrieben
  • Emissionsfrei - ideal für geschlossene Räume
  • Wenden auf der Stelle durch Allradlenkung
  • Einfaches Ankuppeln an der Stirnseite des Waggons
  • Rangieren in beide Fahrtrichtungen ohne Umsetzen des Gerätes
  • Funkfernsteuerung auf Straße und Schiene

E-Maxi das Prinzip
Zagro E-Maxi Varianten
Ein Tag eines E-Maxi
Railcar Mover (DE)

ZAGRO E-Maxi S bis 100 Tonnen

Technische Merkmale:

  • Max. Anhängelast 100 t in der Ebene
  • Abmessungen (ca.) L: 2200 mm, B: 2110 mm / 2170 mm, H: 1190 mm
  • Für Spurweiten von 1000 mm bis 1676 mm lieferbar
  • Antriebsart Batterie
  • Zweiradantrieb

ZAGRO E-Maxi M bis 300 Tonnen

Technische Merkmale:

  • Max. Anhängelast 300 t in der Ebene
  • Abmessungen (ca.)
    L: 2200 mm, B: 2110 mm / 2170 mm, H: 1190 mm
  • Für Spurweiten von 1000 mm bis 1676 mm lieferbar
  • Antriebsart Batterie
  • Vierradantrieb

ZAGRO E-Maxi L bis 350 Tonnen

Technische Merkmale:

  • Max. Anhängelast 350 t in der Ebene
  • Abmessungen (ca.)
    L: 3000 mm, B: 2000 mm, H: 1260 mm
  • Für Spurweiten von 1435 mm bis 1676 mm lieferbar
  • Antriesart Batterie
  • Vierradantrieb

Zagro E-Maxi L
Zagro E-Maxi L Ladekran
Zagro E-Maxi L Umbau
Zagro E-Maxi L Ladebordwand

EBO Zulassung für ZAGRO E-MAXI L

ZAGRO ist bestens mit Bahnvorschriften vertraut und rüstet die Fahrzeuge gemäß den aktuellen Anforderungen aus. Dies gewährleistet die Abnahme nach § 32 Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung (EBO). Somit wird der Elektrorangierer zum Einsatz auf öffentlicher Eisenbahninfrastruktur zugelassen.

ZAGRO E-MAXI XL bis 1000 Tonnen

Technische Merkmale:

  • Max. Anhängelast 1000 t in der Ebene
  • Abmessungen (ca.) L 3290 mm, B 2060 mm, H 1690 mm
  • Für Schienenspurweiten von 1000 mm bis 1676 mm
  • Atriebsart Batterie
  • Vierradantrieb

Durch variable Bausteine kann für jeden Bedarfsfall das passende Gerät konfiguriert werden.

 

 

EBO Zulassung für ZAGRO E-MAXI XL

ZAGRO E-MAXI XL wurde nach § 32 Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung (EBO) abgenommen und somit zum Rangierdienst auf öffentlichem Schienennetz zugelassen.

ZAGRO E-Maxi XL Hybrid bis 1000 Tonnen

Technische Merkmale: 

  • Max. Anhängelast 1000 t in der Ebene
  • Abmessungen (ca.) L: 4230 mm, B: 2320 mm, H: 2820 mm
  • Für Spurweiten von 1000 mm bis 1676 mm lieferbar
  • Antriebsart Hybrid
  • Vierradantrieb

Varianten mit Benzin- oder Gasantrieb

Mini-Rangierer

Technische Merkmale: 

  • Zug- und Bremskraft bis 150 t in der Ebene
  • Für niveauebene, eingelassene Gleisanlagen
  • Für Gleisgruben geeignet
  • Für Spurweiten von 1000 mm bis 1668 mm
  • Sicheres Anfahren und Abbremsen durch stufenlos regelbaren Hydraulikantrieb (3-5 km/h)
  • Straßenfahrwerk für müheloses Schieben zum Einsatzort
  • Vom Bundesbahn-Zentralamt Minden geprüft
  • Antrieb über Benzin- oder Gasmotor 

Maxi-Rangierer

Technische Merkmale: 

  • Zug- und Bremskraft bis 200 t in der Ebene
  • Für freiliegende und niveauebene Gleisanlagen
  • Für Spurweiten von 1000 mm bis 1668 mm geeignet
  • Sicheres Anfahren und Abbremsen durch stufenlos regelbaren Hydraulikantrieb (3-5 km/h)
  • Einfaches Ankuppeln an der Stirnseite des Waggons
  • Rangieren in beide Fahrtrichtungen ohne Umsetzen des Gerätes mit Vorwärts-/Rückwärtsschalthebel
  • Beidseitiges Ankuppeln am Gerät ohne Umsetzen, durch schwenkbare Kuppelstange
  • Antrieb über Benzin- oder Gasmotor 

Waggonrangiergerät WRG

Technische Merkmale: 

  • Zug- und Bremskraft bis 300 t in der Ebene
  • (Typ SL6 bis 600 t)
  • Für freiliegende oder niveauebene Gleisanlagen
  • Gabelstapler von 1,5 bis 9 t dient als Antriebseinheit
  • für Spurweiten von 1000 mm bis 1668 mm
  • Klappbare Auffahrrampen für den Gabelstapler
  • Robuste, nahezu wartungsfreie Konstruktion
  • Vom Bundesbahn-Zentralamt Minden geprüft
  • Von der Prüfstelle der gewerblichen Berufsgenossenschaften abgenommen
  • Zubehör: fernbetätigte mechanische Zughakenkupplung